Poarch Training Systems

Art. 6 Abs. 1 lit. a - Einwilligung DSGVO - Rechmässigkeit der Verarbeitung

Die Verarbeitung ist nur rechtmäßig, wenn mindestens eine der nachstehenden Bedingungen erfüllt ist: Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben.

Sie können jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungs-Erklärung mit sofortiger Wirkung widerrufen. Sie können den Widerruf per e-mail (office@poarch.de) übermitteln.
captcha
Neu laden